Aktion "Sicherheit durch Sichtbarkeit" - Sicherheitsüberwürfe für ABC - Schützen

Zusammen mit der AOK Bayern und der Versicherungskammer Bayern startet die Landesverkehrswacht Bayern die Aktion „Sichtbarkeit auf dem Schulweg“ für das Schuljahr 2023/2024. Gerade wenn im Herbst die „dunkle“ Jahreszeit beginnt, ist es für die Kleinsten im Straßenverkehr wichtig, von anderen Verkehrsteilnehmern rechtzeitig gesehen zu werden. Herr Staatsminister Prof. Dr. Michael Piazolo hat die Schirmherrschaft für die Aktion an den bayerischen Grund- und Förderschulen übernommen. 

Die Schulleitungen der Grundschulen und Förderschulen in Bayern können für Ihre Schulanfänger bis zum 23. Juni 2023 kostenlose Sicherheitsüberwürfe bestellen. Die Überwürfe werden vor Beginn des neuen Schuljahres an die Schulen ausgeliefert. 

Bestellseite

 

stmi logo          Deutsche Verkehrswacht        logo dvr        logo sicher zur schule          vms verkehrswacht medien service logo

Oberstes Ziel

Die Landesverkehrswacht (LVW) Bayern wurde am 13.07.1950 in München gegründet. Das oberste Ziel ist die Verkehrssicherheit zu fördern und Verkehrsunfälle zu verhüten. Hierzu bieten die Landesverkehrswacht und die bayerischen Verkehrswachten zahlreiche Maßnahmen und Projekte an.

Fragen Sie uns!

Für weitere Informationen zu unseren Aktionen und Projekten stehen Ihnen die Landesverkehrswacht Bayern sowie ihre zuständige örtliche Verkehrswacht jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Verkehrswacht suchen

Kontakt

Landesverkehrswacht Bayern e.V.
Ridlerstr. 35a, 80339 München
Telefon: 089 / 54 01 33 - 0
Telefax: 089 / 54 07 58 10
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Schirmherr:
Dr. Markus Söder
Bayerischer Ministerpräsident