Schülerlotsenwettbewerb

 

Schülerlotsenwettbewerb

Die Schülerlotsen sind seit mehr als 60 Jahren eine tragende Säule der Schulwegsicherheit. Seit Einführung des Schülerlotsendienstes 1953 gab es an den von Lotsen gesicherten Übergängen keinen einzigen schweren oder gar tödlichen Unfall. Schülerlotsen haben die Aufgabe, jüngeren Schülerinnen und Schülern über die Straße zu helfen und ihnen bei Problemen auf dem Schulweg zur Seite zu stehen, damit sie gut in die Schule und auch wieder unfallfrei nach Hause kommen.

Jährlich finden Schülerlotsenwettbewerbe auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und Bundesebene statt. Den Ausscheidungswettbewerb auf Kreisebene führen die Verkehrserzieher der Bayerischen Polizei durch. Ab Bezirksentscheid übernehmen die Bezirksvorsitzenden der Landesverkehrswacht Bayern das Ausscheidungsverfahren zum Landeswettbewerb. Der jährlich zum Schuljahresende stattfindende Wettbewerb der jeweils zwei besten Schülerlotsen aus jedem Regierungsbezirk findet im jährlichen Wechsel in einem anderen bayerischen Regierungsbezirk unter Einbeziehung von Prominenz aus Politik und Wirtschaft statt.

Alle Termine der Bezirksentscheide sowie des Landeswettbewerbs finden Sie unter Termine, Kategorie Schülerlotsenwettbewerb.

stmi logo          Deutsche Verkehrswacht        logo dvr        logo sicher zur schule          vms verkehrswacht medien service logo

Oberstes Ziel

Die Landesverkehrswacht (LVW) Bayern wurde am 13.07.1950 in München gegründet. Das oberste Ziel ist die Verkehrssicherheit zu fördern und Verkehrsunfälle zu verhüten. Hierzu bieten die Landesverkehrswacht und die bayerischen Verkehrswachten zahlreiche Maßnahmen und Projekte an.

Fragen Sie uns!

Für weitere Informationen zu unseren Aktionen und Projekten stehen Ihnen die Landesverkehrswacht Bayern sowie ihre zuständige örtliche Verkehrswacht jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Verkehrswacht suchen

Kontakt

Landesverkehrswacht Bayern e.V.
Ridlerstr. 35a, 80339 München
Telefon: 089 / 54 01 33 - 0
Telefax: 089 / 54 07 58 10
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Schirmherr:
Dr. Markus Söder
Bayerischer Ministerpräsident