Termine

Termine und wichtige Veranstaltungen

Deutscher Verkehrssicherheitstag
Samstag, 22. Juni 2019, 08:00 - 17:00

München: Am Samstag, 22.06.2019, findet am Odeonsplatz vor der Feldherrnhallte der „Tag der Verkehrssicherheit“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung statt. Die Landesverkehrswacht Bayern wird sich an dieser Präventionsveranstaltung mit einem Fahrradparcours, Infostand, Pedelecberatung sowie einem Fahrradsimulator für Erwachsene und Kinder beteiligen. Die Aktion der Verkehrswacht steht unter dem Motto „FahrRad…aber sicher!“ und richtet sich demzufolge insbesondere an alle Fahrradfahrer. Unterstützung erfährt die Aktion durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.
2019 Logoreihe FahrRad

Veranstaltungsort München, Odeonsplatz

stmi logo     Logo KUVB     Deutsche Verkehrswacht    tuev sued stiftung

logo dvr      tuev sued logo     versicherungskammer stiftung       bayernwerk       sparkassenverband

Geschichte und Selbstverständnis

Die Landesverkehrswacht (LVW) Bayern wurde am 13.07.1950 in München gegründet. Das oberste Ziel ist die Verkehrssicherheit zu fördern und Verkehrsunfälle zu verhüten. Hierzu bieten die Landesverkehrswacht und die bayerischen Verkehrswachten zahlreiche Maßnahmen und Projekte an.

Adresse der Geschäftsstelle:
Ridlerstr. 35a
80339 München
Tel. +49 089 540133-0
Fax +49 089 540758-10
Geschäftszeiten:
Mo. bis Do. 8:00 - 16:30 Uhr
Fr. 8:00 Uhr - 13:30 Uhr

Fragen Sie uns!

Für weitere Informationen zu unseren Aktionen und Projekten stehen Ihnen die Landesverkehrswacht Bayern sowie ihre zuständige örtliche Verkehrswacht jederzeit gerne zur Verfügung.

Schirmherr

Dr. Markus Söder

Bayerischer Ministerpräsident